Samstag, 20. März 2010

osternest


diese schöne deko idee ist ganz einfach herzustellen und sieht doch echt nett aus!

man braucht eine baumscheibe, dickere zweige und weiche weidenäste. in die baumscheibe werden eine ungerade anzahl löcher gebohrt, dort steckt man die dickeren zweige rein und dann kann man auch schon mit dem flechten der weidenäste anfangen.
es geht so leicht, dass es sogar die kinder im kindergarten geschafft haben, ein solches nest herzustellen - daher stammt nämlich diese idee.
das nest kann man natürlich in verschiedenen größen herstellen: von klein - als eierbecher bis groß - als zeitungskorb...

Kommentare:

  1. Klingt total einfach. Aber: Woher bekommt man Baumscheiben und wie bekomme ich so dicke Löcher in die Baumscheibe?

    AntwortenLöschen
  2. wir haben die baumscheiben von tinas nachbarn und die löcher hat tina mit den kids zusammen gebohrt, sogar mit dem akkuschrauber...

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ich möchte auch Baumscheiben und Fliegenpilze drauf pflanzen. Möchtest Du mir welche besorgen?

    AntwortenLöschen